Vereinsmeisterschaft Jugend

Geschrieben von: Nico Messer Montag, den 04. Dezember 2017 um 08:13 Uhr

Nach der erfolgreichen Mission "Finalqualifikation" vom vergangenen November in Bülach machten sich unsere fantastischen Vier - Kim Beglinger, Selina Peschl, Natalie Noll und Alexandra Scharre - am Samstag dem 2. Dezember nun auf den Weg nach Chur für den Final der 15 besten Mannschaften.

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaft Jugend

Turnier U13 in Schaffhausen - 54: 5

Geschrieben von: Max Wicker Sonntag, den 03. Dezember 2017 um 21:20 Uhr

Die U13 domierte das Turnier in Schaffhausen nach belieben.

Weiterlesen: Turnier U13 in Schaffhausen - 54: 5

Kurzbahn SM 2017

Geschrieben von: Nico Messer Mittwoch, den 29. November 2017 um 08:57 Uhr

Wir sind in Uster mit insgesamt 6 Athleten mit einer vergleichbar kleinen Mannschaft angetreten. Dies sollte jedoch kein Grund sein, dass unsere Sportler nicht auch das Geschehen der Meisterschaft während den drei Tagen im Hallenbad Buchholz mitbestimmen sollten.

Weiterlesen: Kurzbahn SM 2017

SCK löst als erstes Team das Cup Final Four Ticket

Geschrieben von: Ruedi Herzog Dienstag, den 28. November 2017 um 21:00 Uhr

Nach einem schwerfälligem Start gewann unsere erste Mannschaft im Cup Viertelfinale souverän mit 13:7 gegen Genève Natation. 

Dusan Aleksic bot in seinem ersten Spiel einen sicheren Rückhalt und entschärfte diverse Angriffe.
Ohne Nikola Milovanovic, Philipp Herzog und Milan Petrovic bot die Mannschaft in der zweiten Hälfte ein attraktives Spiel und entschied die zweite Halbzeit mit 8:2 für sich.

Damit hat sich Kreuzlingen bereits jetzt fürs Final Four Turnier anfangs Juni 2018 qualifiziert. Dort werden die SCK-Akteure im Halbfinal auf Meister Lugano NPS treffen. Wo dieses Turnier stattfinden wird, steht noch nicht fest.

Jahrgangswettkampf Bülach

Geschrieben von: SCK Dienstag, den 28. November 2017 um 16:13 Uhr

Dreissig Nachwuchsathleten des SC Kreuzlingen nahmen am Jahrgangswettkampf des SC Bülach teil. Beim Vergleich mit starken Zentralschweizer Clubs belegte das junge Team im Medaillenspiegel einen mittleren Platz.

Weiterlesen: Jahrgangswettkampf Bülach

Tag 3 KBSM in Uster

Geschrieben von: Peter Schmid Montag, den 27. November 2017 um 13:50 Uhr

Ohne Medaille gehen wir nicht nach Hause, dachte sich Lara Grüter und holte sich Bronze über 200m Rücken. Chiara wurde im gleichen Rennen fünfte und Noah erreichte zum ersten Mal ein Final an einer offenen Schweizermeisterschaft.

 

ausführlicher Bericht folgt.

Tag 2 KBSM in Uster

Geschrieben von: Peter Schmid Samstag, den 25. November 2017 um 18:55 Uhr

Lara Grüter und Chiara Strickner schwammen heute im A-Final über 100m Rücken, dabei erreichte Lara den Platz 5 mit neuer Bestzeit von genau 1.02.00 und Chiara den Platz 7 mit 1.02.84.

 

Noah verpasste das Final über die gleiche Strecke als 18. knapp, er bestätigte seine vor kurzem aufgestellte Bestzeit mit 59.45.

 

Natalie Noll bestätigte ebenfalls ihre Beszeit über 100m Lagen und Lexi Scharre schwamm eine neue PB über 200m Delfin.

 

 

Tag 1 Kurzbahn SM in Uster

Geschrieben von: Peter Schmid Samstag, den 25. November 2017 um 06:30 Uhr

Am ersen Wettkampftag qualiizierte sich Lara Grüter zweimal für ein A-Final und Chiara Strickner einmal für ein B-Final.

Lara wurde 5. über 50m Rücken mit neuer Bestzeit und 6. über 50m Freistil , ebenfalls mit neuer Bestzeit. Chiara gewann das B-Final über 50m Rücken und wurde somt 9., sie erzielte ebenfalls eine neue persönliche Bestzeit.

Natalie Noll erzielte bei 2 Starts 2 neue Bestzeiten über 100m Delphin und 50m Freistil, genau so wie Geburtstagskind Noah Schmid, der über 50m Rücken und über 50m Freistil zwei neue PB's schwamm.

Alexandra Scharre (über 400m Freistil) und 100m Delphin) und Selina Pesch (über 100m Delphin und 400m Lagen) bestätigten ihre bisherigen Bestzeiten.

 

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Erste Runde im Swiss Cup - Dicke Überraschungen...

Geschrieben von: Ruedi Herzog Dienstag, den 21. November 2017 um 18:22 Uhr

Während unser NLA Team in der ersten Runde gegen Stadtmannschaft Zürich unspektakulär mit 35:2 siegte, gab es in den anderen Duellen gleich zwei dicke Überraschungen.

Die wohl grösste Überraschung gelang dem Farmteam von Lugano NPS. Sie schossen in einem spannenden Spiel den Vizemeister aus Horgen aus dem Wettbewerb. Horgen trat mit dem international erfahrenen Neuzugang Moritz Oeler vom deutschen Meister Spandau Berlin an und musste eine blamable 10:8 Niederlage hinnehmen.

Von der zweiten Überraschung berichteten wir bereits. Die Winthi Bären konnten ihren ersten Sieg gegen ein NLA Team feiern. Überraschend souverän, mit 18:4, konnte der SV Basel bezwungen werden, der immerhin über ein Jahrzehnt durchgehend in der NLA spielt.

Kreuzlingen wird am Mittwoch das vereinsinterne Duell SCK 1 gegen SCK 2 austragen. Der Sieger wird dann am Samstag nach Genf reisen, um dort um den Final Four Einzug zu spielen.

Vorschau Kurzbahn SM in Uster

Geschrieben von: Peter Schmid Dienstag, den 21. November 2017 um 09:00 Uhr

Mit 5 Schwimmerinnen und 1 Schwimmer macht sich Headcoach Nicolas Messer am Donnerstag auf nach Uster um das X für "X-lingen" national bekannt zu machen. Dabei wollen die SCK Cracks auch um die Medaillen mitschwimmen und sich für Finalläufe qualifizieren.

Weiterlesen: Vorschau Kurzbahn SM in Uster

Seite 2 von 90