Chiara Strickner zweimal auf dem Podest

Geschrieben von: Peter Schmid Montag, den 19. November 2018 um 08:47 Uhr

Die Bilanz an der Kurzbahn SM in Uster kann sich sehen lassen. Chiara schwamm zweimal auf das Podest, sie holte sich die Silbermedaille über 100m Rücken und Bronze über 200m Rücken. Noah Schmid schwamm dreimal im B-Finale und  Natalie Noll durchbrach zum ersten Mal die Einminutengrenze über 100m Freistil. Flurin Rickenbach verbesserte seine bisherige BZ über 100m Rücken erneut, Alexandra Scharre und Selina Peschl bestätigten grösstenteils ihre persönlichen Bestzeiten.

Weiterlesen: Chiara Strickner zweimal auf dem Podest

ROS U15 holt Silber

Geschrieben von: C. Spreiter/F. Bittner/B. Pfister Sonntag, den 18. November 2018 um 16:45 Uhr

Am Samstag dem 17.11.18 bestritten wir in Carouge unser erstes Spiel gegen RZO, das wir mit 12:8 gewannen.Im nächsten Spiel gegen den RSR haben wir ebenfalls gewonnen, nämlich mit 10:6 .Im letzten Spiel gegen RZW erkämpften wir uns ein 13:3. 

Wir übernachteten in einem Ibis Hotel und starteten ausgeruht und mit einer Banane gestärkt in den nächsten Spieltag. Das erste und alles entscheidende Spiel war gegen den RSI. Trotz grosser Anstrengung verloren wir leider 13:9 und wurden deswegen  Zweiter.

Für die ROS spielten:
Marius Jörger, Fabio Bittner, Benjamin Pfister, Cyrill Spreiter, Thomas Rusch, Peter Burzan, Antonios Maqsou, Oreste Bozzo, Fabian Bacon, Quirin Simon, Michael Strobel, Jakob Kittel

Coach: Robin Pleyer

Fahrer und Betreuer: Kamil Maqsou und Peter Bittner

 

alt

Vorschau Kurzbahn SM

Geschrieben von: Peter Schmid Donnerstag, den 15. November 2018 um 09:16 Uhr

Mit einem Team von 4 Schwimmerinnen und 2 Schwimmern nimmt der SCK an der Kurzbahn SM in Uster teil, diese startet morgen Freitag und dauert bis Sonntag. In dem grossen und starken Feld werden die Kreuzlinger versuchen, sich für das ein oder andere Final zu qualifizieren. Aufgrund der Startlisten ist dies am ehesten Chiara Strickner und Noah Schmid zuzutrauen.

Weiterlesen: Vorschau Kurzbahn SM

Internationales Aqua Sphere Festival Singen

Geschrieben von: Y. Schmaler Donnerstag, den 15. November 2018 um 08:47 Uhr

Internationales Aqua Sphere Festival der Junioren

Zwanzig Nachwuchsathleten des SC Kreuzlingen machten beim internationalen Vergleich im städtischen Hallenbad Singen/D mit neuen Bestzeiten und dem zweiten Rang im Medaillenspiegel auf sich aufmerksam.

Weiterlesen: Internationales Aqua Sphere Festival Singen

Games of Strokes

Geschrieben von: D. Rickenbach Donnerstag, den 15. November 2018 um 08:42 Uhr

GAME OF STROKES, Hamburg

Vergangenes Wochenende durfte der SCK-Schwimmer Flurin Rickenbach am internationalen Schwimmwettkampf GAME OF STROKES in Hamburg teilnehmen. Mit 4 Gold, 2 Silber, 1 Bronze plus Pokal kehrte er erfolgreich vom Olympiastützpunkt Hamburg Schleswig-Holstein zurück.

 

Als „Underdog“ aus der kleinen Schweiz war der Überraschungseffekt umso grösser als Flurin in der offenen Wertung als jüngster Jahrgang (03) sowohl über 200m Rücken und 200m Delfin als auch über 100m Rücken und 50m Delfin die gesamte Konkurrenz hinter sich liess. Beflügelt durch die fantastische Stimmung durfte er sich bei 50m Rücken und 100m Freistil über Silber und bei 100m Delfin über Bronze freuen. Dies bei einer 100% Bestzeitenquote und zwei weiteren Limiten für die Kurzbahnschweizermeisterschaft in Uster. Nach Punkten wurde Flurin, komplett unerwartet, Wettkampfsieger in der offenen Wertung.

Vielen lieben Dank an Robert Kryjak für die „Mitbetreuung“ von Flurin und auch ein herzliches Dankeschön an den SVE Hamburg für die sehr gute Organisation des Wettkampfes!

                         

 Hamburg

Trainingslager Elite C und Delfin

Geschrieben von: Y. Höppli Mittwoch, den 07. November 2018 um 10:50 Uhr

Trainingslager in Chur vom 15. - 19.10.2018

 

Am Montag Morgen fuhren zwei SCK Busse mit den nervösen, aufgeregten und gespannten Elite C & Delfin Kindern nach Chur auf den Meiersboden. Während der Woche waren meist zwei Trainingseinheiten im Wasser sowie Sport an Land vorgesehen.

 

In Chur fanden wir eine tolle Infrastruktur vor. Ein ganzes Sportbad nur für uns. Dies wurde auch ausgenützt und die Kinder schwammen konzentriert und mit viel Einsatz. Der Wettergott meinte es gut mit uns und so konnten die Trainingseinheiten an Land im Freien absolviert werden. Nach dem Nachtessen trafen sich die Kinder jeweils für Spiel, Spass und einmal Film.

 

Am Mittwoch Nachmittag hatten wir trainingsfrei und so machten wir mit den Kindern einen Ausflug nach Churwalden zur längsten Rodelbahn der Schweiz. Das war ein Spass. Ob mit Vollgas oder mit angezogener Bremse, alle fanden sich wieder bei der Talstation ein. Für die Unterkunft und Verpflegung hatten wir uns auf dem Meiersboden einquartiert. Ein perfektes Zuhause für 18 aufgestellte Kinder. Herr Stoffel und seine Küchenmannschaft wusste die Kinder zu bewirten.

 

Die Küchencrew wurde sogar für ein Selfie aufgeboten, das sagt doch alles.... Ein herzliches Danke an Yvonne Schmaler für die perfekte Organisation.

 

TLchur 1

TLchur2

TLchur3

Kidsliga in Kreuzlingen

Geschrieben von: Y. Schmaler Mittwoch, den 07. November 2018 um 10:00 Uhr

kidsliga1akidsliga1bkidsliga1cKidsliga 03. November 2018 im Hallenbad Egelsee

Etwas nervös, aber höchst motiviert traten am Vormittag des 3. November die ganz jungen Wettkampfschwimmerinnen und –schwimmer des SCK zu ihrem ersten Wettbewerb der Saison an.

Weiterlesen: Kidsliga in Kreuzlingen

Vereinsmeisterschaft Junioren

Geschrieben von: T. Rickenbach Mittwoch, den 07. November 2018 um 09:47 Uhr

Schwimmen: Junioren Elite-Team an der VM-Qualifikation

 

Emanuel St-Pierre, Warren Lawrence, Flavio Bucca, Flurin Rickenbach und Jannis Körner holen sich in Bülach insgesamt 6‘831 Punkte. Flurin und Warren sichern dem SCK wertvolle Punkte mit diversen Podestplätzen. Ob es für den VM-Finalwettkampf reicht wird sich zeigen…

Weiterlesen: Vereinsmeisterschaft Junioren

Regional die Nummer 1

Geschrieben von: Peter Schmid Montag, den 29. Oktober 2018 um 08:35 Uhr

Die Hallenmeisterschaft der Region Ostschweiz fand wie immer in Chur statt. Bei winterlichen Verhältnissen zeigten die Schwimmer des SCK, dass sie bereits früh in der Saison in Form sind. Mit 15 Goldmedaillen konnte der Medaillenspiegel klar gewonnen werden. Die gute Bestzeitenquote beweist ausserdem, dass gut gearbeitet wurde im Trainingslager.

Weiterlesen: Regional die Nummer 1

Head Mehrkampfmeisterschaft in Lichtenstein

Geschrieben von: Peter Schmid Dienstag, den 25. September 2018 um 08:46 Uhr

Eschen01Am vergangenen Wochenende bestritt das Team vom neuen Headcoach Gino Deflorian den ersten Wettkampf der Kurzbahnsaison in Eschen, Lichtenstein. Ein grosses Team bestehend aus Schwimmerinnen und Schwimmern der Elite Gruppen A - C kämpften um Medaillen, Bestzeiten und Limitenzeiten für die Kurzbahn SM im November.

 

Weiterlesen: Head Mehrkampfmeisterschaft in Lichtenstein

Seite 2 von 100