Hallenjugendtag 2018

Kurz nach den Weihnachtsferien stand für die Kreuzlinger Nachwuchsschwimmer bereits der erste Wettkampf an. Im 50 Meter Becken des Hallenbades Oerlikon wurde schnell klar, dass sich die zusätzlichen Trainings während der schulfreien Zeit gelohnt hatten.


Mit einem krankheitsbedingt eher kleinen Team konnten wir es nicht ganz gegen die Clubs aus Zürich, Basel und Bern aufnehmen, dennoch gelangen einige Top Ten Platzierungen und viele persönliche Bestzeiten. Alexandra Scharre holte sich über 100m Delfin die Silbermedaille und erreichte über 400m Freistil den 5. Rang. Gleich zwei Bonzemedaillen errang Flavio Bucca (100m Rücken und 400m Freistil), obwohl er gegen die ein Jahr älteren Schwimmer antreten musste. Auch über den 6. Rang auf der 100m Delfin Strecke konnte er sich freuen. Teamkollege Cyrill Spreiter erreichte den beachtlichen 5. Platz über 400m Freistil. Nur knapp am Podest vorbei schrammten Jannis Körner als Vierter über 100m Brust und Youngster Naomie Schiess als Fünfte über 100m Freistil. Weitere Top Ten Platzierungen lieferten Emanuel St-Pierre, Flurin Rickenbach und Kim Beglinger. Über den 8. Rang in der 4x50m Lagen Staffel freuten sich Jorin Körner, Hanna Mitrovic, Shahin Oehninger und Lea Adams. Nun bereiten sich die jungen Athleten auf die Regionalen Nachwuchsmeisterschaften vor, welche in vier Wochen auf der Kurzbahn in Chur stattfinden werden.

 

SCK-009 Jan18

 

SCK-004 Jan18

 

SCK-027 Jan18