Trainingslager in Tenero

Trainingslager

 

Mit dem neuen Jahr hat auch die zweite Phase der aktuellen Saison begonnen und die Schwimmer unserer Elite Gruppe konzentrieren sich nun bereits voll und ganz auf die Höhepunkte auf der langen Bahn. Um unsere Sportler bestmöglich auf die im April angesetzten Langbahn Schweizermeisterschaften in Genf vorzubereiten, wurde kurzfristig noch ein Trainingslager am Nationalen Jugendsportzentrum in Tenero organisiert.

Geplant war eigentlich wie bereits über die Weihnachtsferien eine "Intensivwoche" zu Hause in Kreuzlingen mit einigen Trainings auf der langen Bahn in Konstanz. Die Voraussetzung dafür waren leider jedoch nicht optimal und so hat sich diese Woche in Tenero aufgedrängt.

 

Und es hat sich durchaus gelohnt ins Tessin zu fahren. Da der Kanton Thurgau die Sportferien vor vielen anderen Regionen platziert hat, konnte unsere Gruppe von besten Bedingung in Tenero profitieren. 9 Schwimmer auf zwei bis acht Bahnen, zweimal zwei Stunden am Tag -  da kam nicht nur einiges an Kilometer, sondern auch an Intensität für unsere Schwimmer zusammen. Wir folgten einem 4-1 Rythmus, also 4 Trainings und dann eine Einheit frei - somit wurden in der Woche in Tenero 12 Wassertrainings und einige zusätzliche Einheiten im Kraftraum absolviert.

 

Auch der Spass kam neben den vielen Trainings nicht zu kurz. Ein Tischtennisturnier, ein Nachmittag mit etwas Basketball in der Turnhalle und ein Filmabend rundeten die Woche in Tenero ab. Und selbstverständlich konnten wir während den Tagen im Tessin auch etwas Sonne und Vitamin D tanken.

 

Nun stehen unseren Sportlern nochmals einige harte Trainingswochen bevor, damit wir dann die bereits vielversprechenden Resultate der ersten Wettkämpfe auf der langen Bahn, an der Schweizermeisterschaft in Genf noch um einiges verbessern können.

 

f22fe889-baf9-49b8-aed5-5fc6ed2977aa

 

95687716-2625-4eef-825c-520f7789f371