Tag 4 SM Genf, 3. Bronze für Lara !

Zum Abschluss der SM in Genf sind alle Kreuzlinger noch über 50m Freistil gestartet. Natalie bestätigte ihre bisherige Bestzeit auf die Hunderstel genau. Noah schwamm mit neuer Bestzeit zum ersten Mal unter 25 Sekunden, Chiara bestätigte im B-Final ihre Bestzeit und Lara erzielte nicht nur eine neue persönliche Bestzeit, sondern krönte ihre Leistung mit der insgesamt 3. Bronzemedaille an diesen Schweizermeisterschaften.

 

Cheftrainer Nico Messer blickt auf sehr erfolgreiche Schweizermeisterschaften zurück. Lara ist bei allen 4 Starts ins A-Final geschwommen und gewinnt dreimal davon Bronze, eine hevorragende Bilanz.

 

Chiara ist bei 4 Starts dreimal im A-Final und einmal im B-Final geschwommen. Auch wenn für sie nicht alles nach Wunsch gelang, ist das eine sehr starke Leistung.

 

Noah hat die Erwartungen übertroffen, er war dreimal im B-Final und konnte einige sehr gute neue Bestzeiten erzielen. Bei allen Rennen war einige Ränge vor dem gemeldeten Platz.

 

Natalie erzielte bei jedem Rennen eine neue Bestzeit und hat somit ebenfalls bewiesen, dass sie mit grossen Schritten in Richtung nationaler Spitze unterwegs ist.

 

Insgesamt ein sehr gutes Ergebnis. Herzliche Gratulation an alle TeilnehmerInnen, speziell auch an Nico, der das Team hervorragend auf die Meisterschaft eingestellt hat und somit seine professionelle Arbeit beim SCK mit Stil beenden wird.