Futura Wettkampf

Bereits zum zweiten Mal in dieser Saison trafen sich mehrere Ostschweizer Vereine, um einen kurzweiligen altersgerechten Wettkampf für die 11- bis 13jährigen Athleten zu bestreiten. Das vorgegebene Programm mit einer langen Freistilstrecke, einer Lagen-Distanz und zwei Kurzstrecken wird idealerweise von allen Schwimmern absolviert, so dass sie an der Mehrkampfwertung teilnehmen können. Hier werden dann die vielseitigsten Sportler gekürt.

 

Flavio Bucca (Jg. 2005) gewann die Wertung in seiner Kategorie verdient, konnte er doch seine persönlichen Bestzeiten auf 400m Lagen und 800m Freistil um 10 resp. 30 Sekunden steigern. Knapp schrammte Cyrill Spreiter in der gleichen Wertungsklasse am Podest vorbei. Allerdings schwamm auch er beachtliche neue Bestzeiten auf den langen Distanzen. Der dritte SCKler Fabio Bittner sicherte sich den 5. Rang in der gleichen Kategorie.

Bei den 12jährigen freute sich Shahin Oehninger über den dritten Rang. Er holte die meisten Punkte auf der 50m Delfin Distanz. Enrico Basile und Samuel Bär belegten mit neuen persönlichen Bestzeiten die Plätze 5 und 7. Jule Göller meisterte bravourös ihre ersten Einsätze über 200m Lagen und 400m Freistil und klassierte sich als Achte in ihrer Wertungsklasse. Hanna und Nele Pape schwammen neue persönliche Bestzeiten bei ihren Einsätzen, liessen aber die 400m Freistil noch aus.

Hanna Mitrovic sicherte sich bei vier Starts ebenso viele persönliche Bestzeiten und durfte sich in der Mehrkampfwertung der 11 jährigen Mädchen über den 6. Rang freuen.

Herzlichen Dank an die Fahrer und die Richter Tania Bittner und Stefano Bucca!

 

alt

 

alt

 

Rangliste