Erfolgreich in Singen

Nachdem von einigen Wochen die jüngeren SCK Schwimmerinnen und Schwimmer am AquaSphere-Festival in Singen bereits für gute Ergebnisse gesorgt hatten, blieben auch die Elite A- und B-Schwimmer nichts schuldig. Sehr viele Medaillengewinne sowohl in der jeweiligen Jahrgangswertung wie auch in der offenen Wertung waren die Ausbeute.

 

Chiara mit Meetingrekord und dreimal bester Leistung

 

Eine fast tadellose Bilanz konnte Chiara in ihren Rennen aufweisen. Siebenmal gewann sie die offene Wertung und einmal wurde sie zweite. Zusätzlich stellte sie auf der 100m Lgenstrecke einen neuen Meetingrekord auf.

Ausserdem durfte sie gleich 3 Pokale in Empfang nehmen, für die jeweils beste Punktzahl bei einer 50m- 100m und 200m Strecke. Nur gut, dass am Zoll keine Durchsuchung der Sporttasche stattfand!

 

Noah mit vielen Medaillen im Gepäck

 

Mit insgesamt 18 Medaillen stand auch Noah oft auf dem Treppchen. Auch ihm gelang es nicht nur in der Jahrgangskategorie, sondern auch in der offenen Wertung Gold zu gewinnen. Besonders stark war sein erster Start über 100m Freistil mit der sehr guten Zeit von 52.65.

 

Viele Medaillengewinner und Bestzeiten

 

Singen ist ein sehr beliebter Wettkampf, viele Teams aus der Schweiz und auch aus Österreich kommen im November jeweils an dieses hervorragend organisierte Schwimmfestival. Das Becken ist schnell und auch wenn es für viele ein Übungswettkampf ist, konnte die Kreuzlinger insgesamt gute Leistungen abrufen. Einige starteten an beiden Tagen, andere jeweils nur an einem Tag. Auch die Staffeln vermochten ein Wörtchen mitzureden, die Damenstaffel gewann zweimal Bronze, die Männerstaffel einmal.

 

Die Resultate und weiteren Medaillengewinner können hier eingesehen werden    http://www.dsv.de/schwimmen/wettkampf-national/ergebnisse-archiv/

 

Team Samstag

 

singensamstag

 

 

 

Team Sonntag

 

singensonntag