NLA: Kreuzlinger holen sich die Silbermedaille

Geschrieben von: PHerzog Mittwoch, den 25. Juli 2018 um 13:11 Uhr

Am Dienstagabend fand in Lugano das dritte Playoff Finalspiel zwischen dem SC Kreuzlingen und dem amtierenden Meister aus Lugano statt. Die Tessiner konnten die Partie mit 10:5 für sich entscheiden, und damit zum zweiten Mal in Folge den Titel verteidigen. Damit geht eine weitere spannende und lange Wasserballsaison zu Ende.

Weiterlesen: NLA: Kreuzlinger holen sich die Silbermedaille

NLA: Kreuzlingen kassiert Heimniederlage

Geschrieben von: Ph. Herzog Sonntag, den 22. Juli 2018 um 12:47 Uhr

Am Samstagabend fand in Kreuzlingen das zweite Playoff Finalspiel zwischen dem SC Kreuzlingen und dem amtierenden Meister aus Lugano statt. Die umkämpfte Partie konnten die Tessiner mit 9:6 für sich entscheiden und damit in der Best-of-Five Serie mit 2:0 in Führung gehen. Der SCK darf sich folglich keine Fehltritte mehr erlauben, möchte er den Titel noch gewinnen.

Weiterlesen: NLA: Kreuzlingen kassiert Heimniederlage

NLA: KREUZLINGEN STEHT IM FINALE

Geschrieben von: PHerzog Donnerstag, den 12. Juli 2018 um 21:28 Uhr

Im vierten Playoff Halbfinalspiel zwischen dem SC Kreuzlingen und Dauerrivale Horgen können sich die Ostschweizer mit einer überzeugenden Leistung und einem 5:9 Sieg durchsetzen. Die vielen mitgereisten Fans verwandelten die Partie vor der Zürichseekulisse beinahe in ein Heimspiel. Der dritte Triumph in der Best-of-Five Serie bedeutet den Finaleinzug, wo mit Lugano NPS der Ligakrösus wartet.

Weiterlesen: NLA: KREUZLINGEN STEHT IM FINALE

NLA: Kreuzlingen siegt 8:3, erspielt sich zwei Matchbälle

Geschrieben von: PHerzog Dienstag, den 10. Juli 2018 um 22:35 Uhr

Die NLA-Wasserballer des Schwimmclubs Kreuzlingen konnten am Dienstagabend im dritten Spiel der Best-of-Five Serie gegen den SC Horgen wieder vorlegen. In tadelloser Manier gelang es ihnen, den Rekordmeister mit 8:3 Toren zu besiegen. In der Serie konnte der SCK damit auf 2:1 vorlegen, und sich mit den Spielen vom Donnerstag und Samstag gleich zwei Matchbälle erspielt.

Weiterlesen: NLA: Kreuzlingen siegt 8:3, erspielt sich zwei Matchbälle

NLA: Horgen gleicht aus

Geschrieben von: PHerzog Sonntag, den 08. Juli 2018 um 17:33 Uhr

Am Samstagabend fand in Horgen das zweite Playoff Halbfinalspiel zwischen dem SC Kreuzlingen und dem SC Horgen statt. Eine äusserst hart geführte Partie geht mit 6:3 an die Gastgeber, welche damit die Serie zum 1:1 auszugleichen vermochten. Die Zürcher kamen damit zum ersten Sieg aus bisher fünf Spielen gegen den SCK. 

Weiterlesen: NLA: Horgen gleicht aus

U15 Finalturnier: Ausführlicher Bericht

Geschrieben von: Ruedi Herzog Sonntag, den 08. Juli 2018 um 11:49 Uhr

Als sich Brasilien und die Schweiz an der Fussball Weltmeisterschaft gegenüberstanden, trafen sich auch die Jungs um Coach Pleyer im Hause Van der Schouw um auf ihren Schweizermeistertitel anzustossen.

Weiterlesen: U15 Finalturnier: Ausführlicher Bericht

NLA: Der SC Kreuzlingen geht in Führung

Geschrieben von: PHerzog Freitag, den 06. Juli 2018 um 14:19 Uhr

Am Donnerstagabend fand im Schwimmbad Hörnli das erste Playoff Halbfinalspiel zwischen dem SC Kreuzlingen und dem SC Horgen statt. Eine hart umkämpfte Partie geht mit 9:7 an die Gastgeber, die in der Best-Of-Five Serie nun mit 1:0 in Front liegen und versuchen werden, am Samstag beim Auswärtsspiel in Horgen ihre Leistung zu bestätigen.

Weiterlesen: NLA: Der SC Kreuzlingen geht in Führung

Kreuzlingen direkt für die Halbfinals qualifiziert

Geschrieben von: Ph. Herzog Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 11:44 Uhr

Die NLA Wasserballer des SC Kreuzlingen gehen als Sieger aus dem wegweisenden Duell gegen den Rekordmeister aus Horgen, und schicken ihn damit in die Zwischenrunde, während der SCK sich direkt für die Halbfinals qualifiziert.

Weiterlesen: Kreuzlingen direkt für die Halbfinals qualifiziert

In der Liga wird’s langsam heiss

Geschrieben von: Ph. Herzog Montag, den 18. Juni 2018 um 12:24 Uhr

Die NLA Wasserballer des Schwimmclubs Kreuzlingen haben am Wochenende beim Doppelspieltag in Genf die Weichen für die direkte Halbfinalqualifikation gestellt. Im Direktduell in Horgen am Dienstagabend können sie den Sack bereits zu machen, und sich den Heimvorteil für die Playoffs sichern.

Weiterlesen: In der Liga wird’s langsam heiss

Im Westen nichts Neues: SCK holt 4 Punkte in Genf

Geschrieben von: B. Redder Sonntag, den 17. Juni 2018 um 16:53 Uhr

Carouge - SCK 6:18
Genève Natation - SCK 8:18

 

Unsere NLA spielte Freitag in Carouge und Samstag in Genf. Da Pleyer und P. Herzog verhindert waren, kam Yves Herzog zu seinem NLA Debüt und belohnte sich direkt gegen Carouge mit einem Tor. 
Beide Spiele nahmen einen ähnlichen Verlauf, Kreuzlingen spielte zu Beginn dominant und dann phasenweise nachlässig in der Verteidigung und ungeduldig in der Offensive.
Offensiv war es gegen Carouge Carballo und gegen Genf der Kapitän M. Herzog, die je siebenmal den gegnerischen Torwart bezwangen.

Rechnerisch fehlt nun dem SCK nur noch ein Sieg zum direkten Halbfinaleinzug, den das Team am Dienstag in Horgen holen möchte.

 

Ausführlicher Bericht folgt

Seite 1 von 60