U13 gewinnt am Heimturnier alle Spiele

Trotz Absenz ihres Captain gewinnt die U13 des SC Kreuzlingen alle drei Spiele in gewohnter Manier. 

Im ersten Spiel gegen die Zürcher Sharks stiess das Team um Coach Pleyer noch auf am meisten Gegenwehr. Die lange Spielpause von fast 4 Monaten war den Spielern anfangs anzumerken. Es funktionierte vorallem in der Abwehr vieles noch nicht. Angefeuert von den zahlreichen Zuschauern am Beckenrand steigerte sich das Heimteam von Minute zu Minute und hatte das Spiel bald unter Kontrolle. Fehlende Präzision im Abschluss verhinderte jedoch ein noch klareres Resultat.

In den weiteren Spielen ging es gegen Schaffhausen und das zweite Team aus Zürich, den Barracudas. 

Hier durften alle Spieler viel Einsatzzeit geniessen und sich für weitere Aufgaben empfehlen. Dies gelang gut und man gewann beide Spiele klar

und diskussionslos.

SCK- SMZ Shark 7:4

SCK- SCS 22:1

SCK- SMZ Barracudas 19-8

Ein grosses Dankschön gilt allen Helfern, die mit ihrer Unterstützung zur erfolgreichen Durchführung des Events und der Verwöhnung unserer Gäste beigetragen haben!

 

alt