Bei der 41. Aus­tra­gung der Thur­gau­er Sport­ler­wahl – neu Thur­gau­er Sport­preis- sicher­ten sich die NLA Was­ser­bal­ler , nach einem 3. Platz im Jahr 2014, den Thur­gau­er Sport­preis 2020. Sie setz­ten sich in der Wahl vor den NLA-Vol­ley­bal­lern aus Amris­wil und den NLB-Eis­hockeya­nern des HC Thur­gau durch. Auf­grund des Zusam­men­zu­ges der Natio­nal­mann­schaft wur­den die Mann­schaft durch den Prä­si­den­ten Max Wicker ver­tre­ten.

An die­ser Stel­le möch­ten wir uns bei allen bedan­ken, wel­che für uns gevo­tet haben. HERZLICHEN DANK!