ROS in Innsbruck

Flavio Bucca und Jannis Körner waren mit der ROS am Internationalen Schwimmmeeting im Einsatz. Die beiden Kreuzlinger gehören zum Kader der ROS und wurden zusammen mit anderen (jüngere Kategorie)  Kadermitgliedern der Region zu diesem Wettkampf eingeladen.

Beide konnte dabei in ihren jeweiligen Jahrgängen mit Podestplätzen und neuen Bestzeiten überzeugen.

Flavio (2005) stand bei 8 Starts gleich viermal zuoberst auf dem Podest und holte ausserdem noch zweimal Silber und Jannis (2004) gewann einmal Gold und dreimal Silber bei insgesamt acht Starts. Sie gehörten damit zu den erfolgreichsten Athleten des ROS Kaders.