Vor­schau Som­mer SM

Mit einem gros­sen Team reist Head­coach Gino Deflo­ri­an am Don­ners­tag nach Basel an die Som­mer SM. 3 Damen und 10 Her­ren haben sich für die SM qua­li­fi­ziert, das gab es noch nie! Aus­ge­rech­net jetzt, in die­ser schwie­ri­gen Zeit ist das als gros­ser Erfolg zu werten. 

Aber die Schwim­me­rin­nen und Schwim­mer wol­len nicht nur als Sta­ti­sten ins Was­ser; Final­teil­nah­men wer­den ange­strebt und auch um die Medail­len soll geschwom­men wer­den. Fla­vio Buc­ca gehört über 200m Rücken zu den Anwär­tern auf einen Podest­platz; er ist sicher in der Lage in das ein oder ande­re A‑Final zu schwim­men eben­so wie Lennox Rutis­hau­ser. Nach lan­ger Trai­nings­pau­se ist auch Noah Schmid wie­der zurück im Was­ser, es bleibt abzu­war­ten, ob er schon an sei­ne Best­zei­ten schwim­men kann.

Zum ersten Mal mit an einer Eli­te SM dabei sind Enri­co Basi­le und Jan Peisch­ler sowie Alex­an­der Stru­p­ler. Für die jün­ge­ren Jahr­gän­ge ist es noch ein­mal eine Gene­ral­pro­be für die Nach­wuchs SM, wel­che vom 22. — 25. Juli statt­fin­det und für vie­le den Sai­son­hö­he­punkt bedeu­tet. Des­halb ist es wün­schens­wert, dass noch die ein oder ande­re Final­teil­nah­me gelingt, um die nöti­ge Wett­kampf­här­te und Erfah­rung zu bekommen.

Wir freu­en uns natür­lich auch, Chia­ra Strick­ner im Ein­satz zu sehen, sie star­tet unter­des­sen für Lau­sanne, aber hat in der letz­ten Sai­son immer mal wie­der bei uns in Kreuz­lin­gen trainiert.

Wir wün­schen dem Team viel Erfolg in Basel!

https://live.swimrankings.net/29982/