«Weisch no?», vom Don­ners­tag 17.03.2022

Ost­schwei­zer Nach­wuchs­mei­ster­schaf­ten 1981 in Romans­horn: «Noch nie dage­we­se­ne Kreuz­lin­ger Über­le­gen­heit». Der erste SCK Pro­fi­trai­ner Ulrich May­er (ganz links) freu­te sich über ins­ge­samt 31 Gold­me­dail­len, wovon allei­ne Harald Senn fünf gewann. 41 Jah­re ist es her.
Wer erkennt die Sport­le­rin­nen und Sport­ler? Schreibt ihre Namen in die Kom­men­ta­re und teilt den Post!

Sei­en Sie gespannt auf wei­te­re Flash­backs, jeden Don­ners­tag auf Insta­gram und Face­book! Besu­chen Sie ger­ne auch die spe­zi­ell für dad Jubi­lä­um ins Leben geru­fe­ne Web­sei­te:
www.75jahresck.ch

#sck­reuz­lin­gen#ein­mah­meh#water­po­lo#was­ser­ball#water#wedem­boyz#game#thur­gau#kreuz­lin­gen#vater­po­lo#blue#team#throw­back#throw­backthurs­day#swim­ming#75jahresck