Skip to content

Sil­ber für Lara Grü­ter

Der erste Tag an der Som­mer SM in Lan­cy ver­lief sehr erfolg­reich. Alle SCK Schwim­mer, wel­che heu­te am Start waren, konn­ten sich für min­de­stens ein Final qua­li­fi­zie­ren!

Lara Grü­ter hol­te Sil­ber über 50 M Frei­stil, sie ver­bes­ser­te sich im Final­lauf noch­mals um 2 Zehn­tel und schlug in 26.86 an. Über 200m Rücken qua­li­fi­zier­te sie sich am Mor­gen für den B‑Final, ver­zich­te­te dann aber auf den Start um für die Sprint­strecke parat zu sein.

Eben­falls im A‑Final waren Noah Schmid und Flu­rin Ricken­bach. Noah wur­de 6. über 200m Rücken und Flu­rin hol­te Platz 8 über 400m Lagen. Aus­ser­dem gewann Noah den 50m Frei­stil B‑Final und Flu­rin star­te­te eben­falls im B‑Final und beleg­te Platz 10 auf der 200m Rücken­strecke.

Im glei­chen B‑Final über 200m Rücken war mit Fla­vio Buc­ca ein wei­te­rer Kreuz­lin­ger, Der jüng­ste im Feld been­de­te das Ren­nen auf Platz 15.

Auch Lukas Gei­ger qua­li­fi­zier­te sich für das B‑Final über 100m  Brust, dort ver­moch­te er nicht ganz an sei­ne sehr gute Zeit vom Vor­lauf her­an zu kom­men, er wur­de 16.

Mor­gen Sams­tag wer­den dann auch Kim Beglin­ger und War­ren Law­rence ins Gesche­hen ein­grei­fen.

Resul­ta­te

Scroll To Top